SCHIRP & Partner Rechtsanwälte mbB – DE - Kontakt
SCHIRP & Partner Rechtsanwälte mbB – DE - Kontaktieren Sie uns

Ihr Kontakt zu uns

Wir sind je­der­zeit für Sie da und freuen uns über Ihre Nach­richt. So kön­nen Sie uns erreichen:

Te­le­fon: +49 (0)30 – 327 617 0

E-​Mail: mail@​ssma.​de

Alle Kon­takt­da­ten

Vertretung in der Gläubigerversammlung der UDI Energie Festzins 11

Nach Er­öff­nung des In­sol­venz­ver­fah­rens steht nun die erste Gläu­bi­ger­ver­samm­lung an.

Nach­dem das Amts­ge­richt Leip­zig An­fang Juni 2022 das In­sol­venz­ver­fah­ren über das Ver­mö­gen der UDI En­er­gie Fest­zins 11 UG & Co. KG er­öff­net hat und die An­le­ger ihre For­de­run­gen an­mel­den konn­ten, steht nun der wohl wich­tigste Ter­min für die Gläu­bi­ger statt. Am 06. Sep­tem­ber fin­det die Gläu­bi­ger­ver­samm­lung in Leip­zig statt, an der Gläu­bi­ger wich­tige Ent­schei­dun­gen zu tref­fen haben.

Bei der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung wird der In­sol­venz­ver­wal­ter über die wirt­schaft­li­che Lage der Schuld­ne­rin, ihre Ur­sa­chen und die wirt­schaft­li­chen Aus­sich­ten be­rich­ten. Dar­über hin­aus be­steht die Mög­lich­keit, dass ein Gläu­bi­ger­aus­schuss ge­wählt wird, der die Auf­gabe hat, den In­sol­venz­ver­wal­ter zu un­ter­stüt­zen und zu über­wa­chen. Es geht of­fen­sicht­lich um viel.

Im Vor­feld zu die­ser Gläu­bi­ger­ver­samm­lung hat die UDI GmbH mit zwei Schrei­ben die An­le­ger auf­ge­for­dert, sich von kon­kret emp­foh­le­nen An­wäl­ten ver­tre­ten zu las­sen. Ver­tre­ten wird die UDI GmbH durch Ih­ren Ge­schäfts­füh­rer Rai­ner Lang­ni­ckel, der zu­gleich auch die Schuld­ne­rin vertritt. 

Für An­le­ger, die nicht per­sön­lich zu dem Ter­min kom­men kön­nen und sich nicht von An­wäl­ten ver­tre­ten las­sen wol­len, die sich über den Ge­schäfts­füh­rer der Schuld­ne­rin be­wer­ben las­sen, bie­ten wir die Mög­lich­keit, sich kos­ten­los durch uns ver­tre­ten zu las­sen. Wir ver­tre­ten aus­schließ­lich An­le­ger­inter­es­sen und ha­ben uns seit Be­ginn der Ver­fah­ren ge­gen die Ei­gen­ver­wal­tung aus­ge­spro­chen, da mas­sive In­ter­es­sen­kon­flikte bestehen. 

Auf­grund der Kom­ple­xi­tät des Sach­ver­halts und der recht­li­chen Lage emp­feh­len wir al­len An­le­gern, sich bei dem Ter­min an­walt­lich ver­tre­ten zu las­sen, so­fern sie nicht per­sön­lich vor Ort sein können.

Soll­ten Sie eine an­walt­li­che Ver­tre­tung auf der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung wün­schen, fin­den Sie wei­tere In­for­ma­tio­nen so­wie eine ent­spre­chende Voll­macht hier. Ih­nen ent­ste­hen hier­durch keine wei­te­ren Kos­ten. Wir be­nö­ti­gen die Voll­macht im Ori­gi­nal bis zum 5. Sep­tem­ber 2022 zurück!

Co­py­right © Schirp & Part­ner Rechts­an­wälte | Im­pres­sum | Da­ten­schutz­er­klä­rung

Zum Seitenanfang