Rick­mers Hol­ding AG

Die Rick­mers Hol­ding AG hatte 2013 eine An­leihe über no­mi­nal 275 Mio. Euro (WKN: A1TNA3) be­ge­ben. Die all­ge­meine Schiff­fahrts­krise brachte auch die Rick­mers Hol­ding AG in eine fi­nan­zi­elle Schief­lage.

Die Emit­ten­tin be­rief darum eine Gläu­bi­ger­ver­samm­lung für den 1. Juni 2017 ein, auf der die Gläu­bi­ger über ein Sa­nie­rungs­kon­zept ab­stim­men soll­ten. Die Kanz­lei Schirp Neu­sel & Part­ner hatte im Vor­feld der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung für ihre Man­dan­ten Ge­gen­an­träge an­ge­kün­digt und die Emit­ten­tin zur Nach­bes­se­rung des Kon­zepts auf­ge­for­dert. Am Abend vor der Ver­samm­lung gab die Rick­mers Hol­ding AG al­ler­dings be­kannt, dass die HSH Nord­bank über­ra­schen­der­weise ih­rer­seits das Kon­zept ab­lehne. Die Emit­ten­tin stellte dar­auf­hin am Mor­gen des 1. Juni 2017 In­sol­venz­an­trag beim Amts­ge­richt Ham­burg. An­ge­strebt wird eine In­sol­venz in Ei­gen­ver­wal­tung, so dass der Geschäfts- und Schiff­fahrts­be­trieb wei­ter­ge­führt wer­den kann. Die An­lei­hen sind vom Han­del an der Börse aus­ge­setzt.

Auf der Gläu­bi­ger­ver­samm­lung wurde die One Square Ad­vi­sory Ser­vices GmbH (OSA) zur ge­mein­sa­men Ver­tre­te­rin der An­lei­he­gläu­bi­ger ge­wählt. Die Kanz­lei Schirp Neu­sel & Part­ner hatte für ihre Man­dan­ten ge­gen die Wahl der OSA ge­stimmt, weil diese bis zum 31. Mai 2017 fi­nan­zi­elle Be­ra­te­rin der Rick­mers Hol­ding AG war und in die­ser Funk­tion auch das Re­struk­tu­rie­rungs­kon­zept ent­wor­fen hatte. Aus Sicht der Kanz­lei be­steht da­mit das Ri­siko, dass die OSA nicht aus­schließ­lich die In­ter­es­sen der An­lei­he­gläu­bi­ger ver­tritt, son­dern sich auch ge­gen­über ih­rem vor­ma­li­gen Auf­trag­ge­ber ver­pflich­tet fühlt. Es gilt da­her, ge­nau zu be­ob­ach­ten, ob die OSA ihre Auf­ga­ben ord­nungs­ge­mäß er­füllt.

Mehr er­fah­ren sie auf un­se­rem Blog Ach­tung An­leihe! Zu­stän­dige Rechts­an­wäl­tin in un­se­rer Kanz­lei ist Ju­lia Breier-​Struß.

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang