POC – Pro­ven Oil Ca­nada

Die Fonds POC Eins GmbH & Co. KG, POC Zwei GmbH & Co. KG, POC Growth GmbH & Co. KG, POC Growth 2. GmbH & Co. KG, POC Growth 3 Plus GmbH & Co. KG und POC Na­tu­ral Gas 1 GmbH Co. KG in­ves­tie­ren mit­tel­bar über die ka­na­di­sche Ge­sell­schaft Ca­na­dian Oil and Gas In­ter­na­tio­nal Li­mi­ted Part­nership (COGI) in die För­de­rung und Ver­wer­tung von Öl und Gas in Ka­nada. Auf­grund der ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen se­hen wir aku­ten Hand­lungs­be­darf und emp­feh­len aus­drück­lich eine In­ter­es­sen­bün­de­lung der Ge­sell­schaf­ter unter-​einander. Da­mit dies ge­lin­gen kann, soll­ten die Ge­sell­schaf­ter in Kon­takt zu­ein­an­der tre­ten.

Mit Schrei­ben vom 6. Juli 2015 wird un­ter an­de­rem die Rück­zah­lung der Aus­schüt­tun­gen 2013 ge­for­dert. Mit die­sen Gel­dern soll der ka­na­di­schen COGI ein un­be­si­cher­tes Dar­le­hen zur Ab­wen­dung der Zwangs­ver­wer­tung der Öl- und Gas­ge­biete ge­ge­ben wer­den.

Wir sind der Auf­fas­sung, dass be­reits keine Rück­zah­lungs­pflicht für die Aus­schüt­tun­gen 2013 be­steht und zu die­sem Punkt kurz­fris­tig ein Be­schluss der Ge­sell­schaf­ter­ver­samm­lung her­bei­zu­füh­ren ist. Fer­ner sind wir nach recht­li­cher Prü­fung der Auf­fas­sung, dass nach den Re­ge­lun­gen des Ge­sell­schafts­ver­tra­ges zwin­gend über die Ver­gabe ei­nes Dar­le­hens zur Fi­nan­zie­rung der Kre­dit­rück­zah­lung an die COGI eine Be­schluss­fas­sung durch die Ge­sell­schaf­ter zu er­fol­gen hat.

In ei­nem Ne­ben­satz wird in dem An­schrei­ben zu­dem mit­ge­teilt, dass be­reits Ob­jekt­ver­käufe er­folgt sind. Auf eine Of­fen­le­gung die­ser war­ten die Ge­sell­schaf­ter bis­lang ver­geb­lich. Wir emp­feh­len da­her eine Son­der­prü­fung der ge­tä­tig­ten Ob­jekt­ver­käufe.

Wir be­für­wor­ten die In­stal­la­tion ei­nes Bei­ra­tes, um Tranz­pa­renz in die Fonds­ge­schäfte zu brin­gen. Ohne Aus­spra­che im Rah­men ei­ner Prä­senz­ge­sell­schaf­ter­ver­samm­lung und Auf­klä­rung über die ak­tu­el­len Ge­scheh­nisse ist eine wei­ter­ge­hende Ab­stim­mung nicht mög­lich.

Un­ab­hän­gig von den Ge­scheh­nis­sen auf Ge­sell­schafts­ebene emp­feh­len wir je­dem ein­zel­nen An­le­ger die Gel­tend­ma­chung von Prospekt-​haftungsansprüchen.
Wir ver­tre­ten Sie gerne. Bitte spre­chen Sie uns an!


Be­tei­ligte Fonds

  • POC Eins GmbH & Co. KG
  • POC Zwei GmbH & Co. KG
  • POC Growth GmbH & Co. KG
  • POC Growth 2. GmbH & Co. KG
  • POC Growth 3 Plus GmbH & Co. KG
  • POC Growth 4. GmbH & Co. KG
  • POC Na­tu­ral Gas 1 GmbH & Co. KG
  • POC Na­tu­ral Gas 2 GmbH & Co. KG
Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang