KTG Agrar SE

Die Ge­sell­schaft hatte meh­rere An­lei­hen be­ge­ben, von de­nen zwei noch aus­ste­hend sind: die An­leihe 2011/17 über 180 Mio. Euro no­mi­nal (WKN: A1H3VN) so­wie die An­leihe 2014/19. über 50 Mio. Euro no­mi­nal (WKN: A11QGQ).

Im Sep­tem­ber 2016 wurde das In­sol­venz­ver­fah­ren er­öff­net. For­de­run­gen kön­nen trotz Ab­laufs der Frist noch an­ge­mel­det wer­den. Gern sind wir da­bei be­hilf­lich.

Zu­dem prüft die Kanz­lei Schirp Neu­sel & Part­ner, ob die An­lei­he­gläu­bi­ger Scha­den­er­satz­an­sprü­che ge­gen die Ra­ting­agen­tur ha­ben.

Mehr er­fah­ren Sie auf un­se­rem Blog Ach­tung An­leihe! Zu­stän­dige Rechts­an­wäl­tin in un­se­rer Kanz­lei ist Ju­lia Breier-​Struß.

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang