Me­di­en­fonds – Das An­le­ger­hand­buch. Hil­fe­stel­lung für In­ves­to­ren

Anwalt Berlin MedienfondsDie­ses für den Nor­mal­ver­brau­cher ge­schrie­bene Hand­buch bie­tet ei­nen Über­blick über den Markt der Me­di­en­fonds und ih­rer In­itia­to­ren, ver­gleicht die ver­schie­de­nen An­ge­bote mit­ein­an­der, er­klärt die kon­zep­tio­nel­len Struk­tu­ren und die pro­dukt­spe­zi­fi­schen Pro­bleme und zeigt Lö­sungs­wege auf. Das Hand­buch wid­met sich ins­be­son­dere der Frage der Haf­tung von Pro­spekt­her­aus­ge­bern und Hin­ter­män­nern so­wie An­la­ge­be­ra­tern bzw. -ver­mitt­lern und er­läu­tert, wel­che Rechte und Hand­lungs­mög­lich­kei­ten der Zeich­ner des Fonds hat.

Me­di­en­fonds. Das An­le­ger­hand­buch. (Bro­schüre) Hrsg. v. Ak­ti­ons­bund Ak­ti­ver An­le­ger­schutz e.V. Tüß­ling 2008. ISBN-13: 978-3-00-025018-7.

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang