Schock für Mil­lio­nen Kun­den der Ge­ne­rali

GE­NE­RALI VER­KAUFT LE­BENS­VER­SI­CHE­RUNGS­SPARTE

Wie am 6. Juli 2018 be­kannt wurde, ver­kauft die Ge­ne­rali 89,9 Pro­zent der Ge­ne­rali Le­ben an den Ab­wick­ler Vi­ri­dium aus Neu-​Isenburg. Be­trof­fen sind 4 Mil­lio­nen Le­bens­ver­si­che­rungs­ver­träge. Die Ge­ne­rali be­tonte zwar, dass… sich durch den Ver­kauf für die Kun­den nichts än­dere. Es ist aber wohl eher da­von aus­zu­ge­hen, dass die lang­fris­tige Be­tei­li­gung an Über­schüs­sen sinkt und die Qua­li­tät des Ser­vice lei­det. Die Fi­nanz­auf­sicht Ba­Fin muss dem Deal noch zu­stim­men.

Wir ha­ben be­reits für eine Viel­zahl von Ver­si­che­rungs­neh­mern eine Rück­ab­wick­lung ih­rer Ver­si­che­rungs­ver­träge nach Wi­der­spruch ge­gen­über der Ge­ne­rali au­ßer­ge­richt­lich durch­ge­setzt.

Wenn auch Sie sich auf die Un­ge­wiss­heit mit ei­nem an­de­ren Ver­trags­part­ner nicht ein­las­sen möch­ten, sen­den Sie uns Ihre Ver­trags­un­ter­la­gen zur kos­ten­lo­sen Prü­fung zu. Es gibt kei­nen Grund, die Chance, sich von ei­nem un­pro­fi­ta­blen Ver­trag zu lö­sen, nicht zu nut­zen. Un­sere Man­dan­ten ha­ben häu­fig 30 % mehr als die er­war­tete Ab­lauf­leis­tung er­hal­ten.

Mehr zu dem Thema des Policen-​Verkaufs fin­den Sie im Bei­trag des SWR „Le­bens­ver­si­che­rung als Al­ters­vor­sorge am Ab­grund“ aus der Sen­dung „MARKT­CHECK“ vom 7. No­vem­ber 2017, ab­zu­ru­fen in der SWR Me­dia­thek:

Zum Bei­trag »

So er­rei­chen Sie uns

Schirp & Part­ner Rechts­an­wälte mbB
Leip­zi­ger Platz 9
10117 Ber­lin

Tel.: +49 (0)30 – 327 617 0
Fax: +49 (0)30 – 327 617 17
E-​Mail: mail@​ssma.​de

Beratungshinweis

Beachten Sie bitte, dass wir an dieser Stelle nicht beratend antworten können. Sollten Sie dies dennoch wünschen, haben Sie die Möglichkeit, uns eine entsprechende Vollmacht zu erteilen. Laden Sie dazu einfach dieses Formular herunter und senden Sie es uns unterschrieben zurück.

News

MCE Schiffs­ka­pi­tal AG u. MCE Treu­hand mel­den In­sol­venz an

EIL­MEL­DUNG: In­sol­venz der MCE Schiffs­ka­pi­tal AG und der MCE Treuhand- und Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft mbH…

Ber­lin Es­tate Mo­no­poly

Ih­nen kom­men die Un­ter­neh­men Ber­lin Es­tate, Ber­lin Aspire, oder die Haus­ver­wal­tung Be­arm be­kannt vor?…

Wi­der­rufs­jo­ker: Im­mo­bi­li­en­kre­dite von Volks-, Raiffeisen- und Sparda-​Banken kön­nen wi­der­ru­fen wer­den

Viele Kun­den von Volks-, Raiffeisen- und Sparda-​Banken, die zwi­schen Som­mer 2010 und 2014 eine Bau­fi­nan­zie­rung ab­ge­schlos­sen ha­ben,…

Ham­burg Trust Fi­nest Selection-​Fonds: An­le­gern ge­lingt Dop­pel­schlag

Den An­le­gern ge­lingt ein Dop­pel­schlag ge­gen die Ham­burg Trust-​Geschäftsführung. Bei­rat klagt als „Be­son­de­rer Ver­tre­ter“ der Fonds mit ge­richt­li­cher Bil­li­gung Scha­dens­er­satz ein; und: Siege in Pro­spekt­haf­tungs­kla­gen beim Ober­lan­des­ge­richt Ham­burg…

Ver­brau­cher­freund­li­ches Ur­teil des BGH zu Preis­klau­seln in Dar­le­hens­ver­trä­gen – For­dern Sie un­zu­läs­sige Zinscap-​Prämie zu­rück!

Der Bun­des­ge­richts­hof hat mit ak­tu­el­lem Ur­teil er­neut eine in Dar­le­hens­ver­trä­gen durch Ban­ken häu­fig ver­wen­dete Preis­klau­sel als..

Woh­nen in Prora Ver­mö­gens­ver­wal­tungs GmbH & Co. KG – Er­öff­nung des In­sol­venz­ver­fah­rens

Woh­nen in Prora – Auf Rü­gen be­fin­det sich die von den Na­zis ge­plante und von 1936 bis 1939 un­ter dem Na­men „KdF-​Seebad“…

Alle Meldungen »

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang