Unser Team

Christian Winkhaus

Rechtsanwalt, Abogado (Madrid), Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Dienstvertragsrecht
  • Gesellschafts- und Handelsrecht
  • Spanisches Immobilien-, Erb- und Gesellschaftsrecht

Seit zwan­zig Jah­ren be­rät Chris­tian Wink­haus als Rechts­an­walt Ar­beit­neh­mer und Ar­beit­ge­ber, Pri­vat­per­so­nen und Un­ter­neh­men in sämt­li­chen Fra­gen des in­di­vi­du­el­len und kol­lek­ti­ven Ar­beits­rechts. Als qua­li­fi­zier­ter Fach­an­walt für Ar­beits­recht ver­stärkt Chris­tian Wink­haus die Ex­per­tise der Kanz­lei Schirp & Part­ner um die­ses Rechts­ge­biet. Dar­über hin­aus ver­fügt er über lang­jäh­rige ge­richt­li­che und ver­trags­ge­stal­tende Er­fah­rung im Gesellschafts- und Han­dels­recht, im Erbrecht und in den diese Be­rei­che flan­kie­ren­den The­men des Steuer- und Straf­rechts. Von 1998 an war er bis vor we­ni­gen Jah­ren auch als Abogado (in­scrito) in Ma­drid zu­ge­las­sen. Ein wei­te­rer Schwer­punkt sei­ner Tä­tig­keit lag und liegt da­her im spa­ni­schen Immobilien-, Erb- und Ge­sell­schafts­recht. Ne­ben Ver­öf­fent­li­chun­gen in der Fach­li­te­ra­tur zum eu­ro­päi­schen Arbeits- und Ge­sell­schafts­recht be­rät er auch Per­so­nal­lei­ter, Be­triebs­räte so­wie Bei- und Auf­sichts­räte in recht­li­cher und stra­te­gi­scher Hin­sicht; zu­dem bie­tet er ar­beits­recht­li­che Inhouse-​Schulungen an.

Nach ei­ner Aus­bil­dung zum In­dus­trie­kauf­mann bei ei­nem gro­ßen deut­schen Che­mie­kon­zern stu­dierte Rechts­an­walt Wink­haus Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät zu Köln, der Ludwig-​Maximilians-​Universität Mün­chen und der Uni­ver­sidad Comp­lu­tense de Ma­drid. Das an­schlie­ßende Re­fe­ren­da­riat ab­sol­vierte er beim Kam­mer­ge­richt in Ber­lin und beim deut­schen Ge­ne­ral­kon­su­lat in Rio de Ja­neiro, Bra­si­lien.

Mitgliedschaften

  • Mit­glied der amt­li­chen Spa­ni­schen Han­dels­kam­mer in Deutsch­land
  • Deutsch Spa­ni­sche Ju­ris­ten­ver­ei­ni­gung e.V.
  • Ar­beits­ge­mein­schaft für In­ter­na­tio­na­len Rechts­ver­kehr im Deut­schen An­walt­ver­ein

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Eng­lisch
  • Fran­zö­sisch
  • Spa­nisch

News

P&R Kaufangebot: Jetzt Insolvenzansprüche verkaufen!

Für die be­trof­fe­nen An­le­ger der P&R-Insolvenzen gibt es jetzt erst­mals die Chance, so­fort Geld zu er­hal­ten…

Comeback des Widerrufsjokers – neue Entscheidung des EuGH könnte vielen Verbrauchern helfen

Der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof (EuGH) hat am 26. März 2020 …

POC Fonds – Anforderung von Steuerberatungsgebühren

Die POC Ma­nage­ment GmbH, ver­tre­ten durch Ed­mund Kock­artz und Klaus Christo­cho­witz, for­dert ak­tu­ell bei den An­le­gern der POC-​Fonds 2, Growth, Growth 2., Growth 3 Plus und Na­tu­ral Gas 1, die an der DEL be­tei­ligt sind, die Kos­ten für die Steu­er­erklä­run­gen der An­le­ger in Ka­nada für die Jahre 2019 und 2020. Bei ca. 11.000 Be­tei­li­gun­gen sind dies […]

Neuer Anlegerschutzbrief erschienen

Die ak­tu­elle Aus­gabe un­se­res An­le­ger­schutz­brie­fes wird un­se­ren Mit­glie­dern wunsch­ge­mäß per E-​Mail oder Post zu­ge­sandt und be­han­delt fol­gende The­men: be­han­delt fol­gende The­men: • Vor­wort und Über­blick über die ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen • Gute und schlechte Neu­ig­kei­ten bei ECI • Elb­fonds: Pro­bleme in den an­hän­gi­gen Frank­fur­ter Kla­ge­ver­fah­ren – aber der In­sol­venz­ver­wal­ter hilft • Rück­ab­wick­lung von Le­bens­ver­si­che­run­gen – (fast) […]

P&R-Insolvenz: Infoveranstaltung für Berater, Vermittler, Banken und Sparkassen – jetzt als Webinar!

Die von der In­ter­es­sen­ge­mein­schaft P&R vor­be­rei­te­ten, für den 30. März bis zum 07. April 2020 ge­plan­ten Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen zu den Ent­wick­lun­gen im Rah­men der In­sol­venz des Con­tai­ner­an­bie­ters P&R, sol­len auf­grund der Corona-​Situation nun als We­bi­nar am 01. April 2020 statt­fin­den. Das We­bi­nar wen­det sich an be­trof­fene Be­ra­ter und Ver­mitt­ler so­wie an Ban­ken und Spar­kas­sen. Denn letzt­lich […]

Anleger verklagen P&R-Wirtschaftsprüfer auf Schadensersatz

Am 3. März 2020 hat die Kanz­lei Schirp & Part­ner für eine erste Man­dan­tin Scha­dens­er­satz­klage beim Land­ge­richt Re­gens­burg ge­gen den Wirt­schafts­prü­fer…

Alle Meldungen »

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang