HCI Ship­ping Select 26 – Ver­jäh­rung droht

Ver­jäh­rung Ih­rer An­sprü­che droht – jetzt An­sprü­che im Mus­ter­ver­fah­ren an­mel­den!

Der Schiffs­fonds „HCI Ship­ping Select 26“ wurde bis April 2009 ver­trie­ben… 10 Jahre nach dem Zeich­nungs­da­tum tritt die ab­so­lute Ver­jäh­rung von Scha­dens­er­satz­an­sprü­chen ge­gen die Pro­spekt­ver­ant­wort­li­chen ein. So­fern das Zeich­nungs­da­tum nicht län­ger als tag­ge­nau 10 Jahre zu­rück­liegt, kön­nen Scha­dens­er­satz­an­sprü­che durch ei­gene Kla­ge­er­he­bung oder durch An­mel­dung zum Mus­ter­ver­fah­ren gel­tend ge­macht wer­den.
Die An­spruchs­an­mel­dung zum Mus­ter­ver­fah­ren ist noch bis zum 10.03.2019 mög­lich. Wir emp­feh­len al­ler­dings eine An­spruchs­an­mel­dung be­reits in 2018 vor­neh­men zu las­sen, da die kennt­nis­ab­hän­gige Ver­jäh­rung ein­zel­ner Pro­spekt­feh­ler zum 31.12.2018 im Raum steht.

Für Rück­fra­gen steht Rechts­an­wäl­tin Tisch­ner un­ter 030/327 617-33 oder tischner@​schirp.​com zur Ver­fü­gung.

Wei­tere In­for­ma­tio­nen

Copyright © Schirp & Partner Rechtsanwälte | Impressum | Datenschutzerklärung
Zum Seitenanfang