SCHIRP & Partner Rechtsanwälte mbB – DE - Kontakt
SCHIRP & Partner Rechtsanwälte mbB – DE - Kontaktieren Sie uns

Ihr Kontakt zu uns

Wir sind je­der­zeit für Sie da und freuen uns über Ihre Nach­richt. So kön­nen Sie uns erreichen:

Te­le­fon: +49 (0)30 – 327 617 0

E-​Mail: mail@​ssma.​de

Alle Kon­takt­da­ten

Einladung zum zweiten „Aktionstag WIRECARD“

Die­ser soll am 10. Au­gust in Mün­chen stattfinden.

Nach der er­folg­rei­chen Um­set­zung un­se­res ers­ten Ak­ti­ons­tags an­läss­lich des drit­ten Jah­res­tags der Wirecard-​Insolvenz pla­nen wir, die­ses Event schon bald zu wie­der­ho­len. Dies­mal soll der Ak­ti­ons­tag in­klu­sive Kund­ge­bung in Mün­chen stattfinden.

Mit die­ser er­neu­ten Ak­tion wol­len wir mög­lichst viel Auf­merk­sam­keit auf die Frage len­ken: Scha­dens­er­satz­an­sprü­che ge­gen­über Wire­card und EY – Wie kön­nen wir die pro­zes­suale Auf­ar­bei­tung beschleunigen?

Durch das im März 2022 ein­ge­lei­tete Mus­ter­ver­fah­ren droht den Ge­schä­dig­ten eine er­heb­li­che zeit­li­che Ver­zö­ge­rung. Da­her ha­ben die An­wälte un­se­rer Kanz­lei eine Ge­set­zes­in­itia­tive aus­ge­ar­bei­tet, in der wir Fol­gen­des fordern:

Eine Re­form des Kapitalanleger-​Musterverfahrensgesetzes (Stich­wort: „opt-out“-Möglichkeit für alle Ge­schä­dig­ten, die ihre Ver­fah­ren schnel­ler vor­an­trei­ben wol­len) und, so­weit mit­be­trof­fen, des Bür­ger­li­chen Ge­setz­bu­ches (BGB).

Ziel ist es, auf den bis­lang un­be­frie­di­gen­den Ver­lauf der Rechts­strei­tig­kei­ten hin­zu­wei­sen, Druck auf der po­li­ti­schen Ebene aus­zu­üben und Ab­hilfe an­zu­mah­nen. Zu­gleich ha­ben wir un­sere Ge­set­zes­vor­schläge zum Ge­gen­stand ei­ner Online-​Petition ge­macht. So­fern noch nicht ge­sche­hen, soll­ten Sie diese hier unterschreiben.

Ei­nen Ein­blick in un­se­ren letz­ten Ak­ti­ons­tag fin­den Sie hier auf un­se­rer Home­page und hier auf un­se­ren YouTube-Kanal.

Zweiter Aktionstag in München

An un­se­rem zwei­ten Ak­ti­ons­tag am 10. Au­gust 2023 pla­nen wir eine Kund­ge­bung um 11.30 Uhr auf dem Karl-​Stützel-​Platz in Mün­chen, un­weit des Jus­tiz­pa­las­tes, in dem die meis­ten Wirecard/​EY-​Verfahren ver­han­delt wer­den. Wir la­den auch die Mün­che­ner Rich­ter­schaft und das Baye­ri­sche Staats­mi­nis­te­rium der Jus­tiz ein, sich auf der Ver­an­stal­tung zu äu­ßern. Ne­ben wei­te­ren Red­nern wer­den Ge­schä­digte per­sön­lich zu Wort kom­men. Wir wol­len Stärke zei­gen. Un­sere De­vise lau­tet „Die Zeit läuft ab! Un­ser Recht jetzt.“

Lei­der muss der zweite Ak­ti­ons­tag krank­heits­be­dingt ver­scho­ben wer­den. Über ei­nen neuen Ter­min wer­den wir Sie zeit­nah informieren.

Alle In­for­ma­tio­nen zum Wirecard-​Skandal und zu un­se­rem Vor­ge­hen ge­gen EY fin­den Sie hier.

Co­py­right © Schirp & Part­ner Rechts­an­wälte | Im­pres­sum | Da­ten­schutz­er­klä­rung

Zum Seitenanfang